Surfen und Wellen in Deutschland – Deutsche Surffilmtour

deutsche surffilmtourHHonolulu Events verlängert für uns den Sommer, auch wenn es nur für ein paar Stunden ist, bringen sie uns unseren geliebten Surfsport von den Surfspots in Deutschland direkt in die Kinos in Hamburg, Kiel Berlin, Köln und München.

Zum ersten Mal findet Anfang Dezember eine Deutsche Surffilmtour statt. Während der Tour werden ausschließlich Filme von Deutschen Surfern, oder Surfern in Deutschen Gewässern gezeigt.

Dabei ist der Fokus ganz bewusst auf Deutschland und seine Surfer gerichtet, denn es gibt immer mehr surfende Deutsche die sich auch bei den schlechtesten Bedingungen in die Gewässer der Bundesrepublik stürzen.

Ob in der Nordsee auf Sylt, in der Ostsee oder in stehenden Wellen wie am Eisbach in München, deutsches Surfen wird immer populärer. Geschätzte 10 000 Surfer soll es in Deutschland geben und einige wie Marlon Lipke und Sonja Hönscheid haben es auch schon auf das internationale Surfparkett geschafft.

Vom 02.12.09 bis zum 12.12.2009 gibt es Surferei aus Deutschland und zwar im Kino.

Alle Termine zur Deutschen Filmtour gibt es hier in der handlichen Übersicht:

Hamburg 02.12. – 22.30 Uhr
Ort: Zeise Kino (www.zeise.de)
Vorfilm: t.b.a.
Eintritt: 7,80 € (6,80 € ermäßigt)
Kartenreservierung telefonisch unter Tel.: 040-390 87 70 oder Online Ticket Reservierung

Kiel Tourstopp 06.12. – 14.00 Uhr
Vorfilm: Viva con Agua Tramprennen Film
Ort: Traum Kino (www.traum-kino-kiel.de)
Eintritt: 5 €
Kartenreservierung nur telefonisch unter Tel.: 0431-5444514

Berlin 07.12. – 21.30 Uhr
Vorfilm: t.b.a.
Ort: Kino Central (www.kino-central.de)
Eintritt: 6,50 € (6,00 € ermäßigt)
Kartenreservierung: t.b.a.

Köln 10.12. – 20.15 Uhr
Vorfilm: t.b.a.
Ort: Sporthochschule
Eintritt: 5 €
Kartenreservierung: t.b.a.

München 12.12.09 – 17 und 18.30 Uhr
Vorfilm: t.b.a.
Ort: Werkstatt Kino (www.werkstattkino.de)
Eintritt: 5,50 €
Kartenreservierung nicht möglich!

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.