Surferin Janni Hönscheid unterschreibt bei Chiemsee

Neu im Chiemsee Team ist die auf Fuerteventura lebende 21-jährige Wellenreiterin und Waterwoman Janni Hönscheid, die das Team nicht nur als Sportlerin unterstützt sondern auch als Model für die Frühjahr-Sommerkollektion 2013 vor der Kamera steht. Neben ihrem lässigen Style auf dem Board und ihrer professionellen Einstellung zum Surfen geht Janni auch offen und lebenslustig durch ihr Leben und ergänzt damit das Chiemsee-Team perfekt. Janni zu ihrem neuen Engagement: „Ich freue mich, dass ich für eine Marke mit so langer Historie im Boardsport quasi als Nachfolgerin von Gerry Lopez fahren darf. Die von West Java inspirierte Kollektion 2013 gefällt mir sehr gut. Ich bin gerade vor Ort und kann somit die Kollektion direkt an ihrem Ursprung ausprobieren.“

Ebenfalls neu im Team sind die Windsurfer Gunnar Asmussen (33) aus Flensburg und Marius Keckeisen (28) aus Kreuzlingen am Bodensee, die die Markenfahne an deutschen Stränden hochhalten und als Teamfahrer „on board“ sind. Unterstützt werden sie dabei von Andy Laufer (42) aus Herrsching am Ammersee, der gerade an seinem Comeback als Regatta-Windsurfer arbeitet und schon zu Hochzeiten seiner Karriere mit der Marke verbunden war.

Auf internationalem Spitzenniveau bleiben der Windsurfer Klaas Voget aus Hamburg und die Kiterin Hannah Whiteley aus Großbritannien im Team. Beide werden aktiv in die Kollektionsentwicklung eingebunden und tragen dazu bei, dass das Chiemsee Kollektionskonzept der funktionalen Lässigkeit auch unter rein sportlichen Gesichtspunkten erfolgreich ist.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.