The 50th Anniversary of Rixen Cableways – International Wakeboard Championship

Ohne diesen Mann wäre der Wakeboard-Sport nie das geworden, was er heute ist: Vor 50 Jahren erfand der norddeutsche Ingenieur Bruno Rixen die erste Wasserskiseilbahn und machte damit den Boom des Sports auf Wasserski und Wakeboards auch ohne Motorboote erst möglich. Mit einem aufwändigen Event huldigte die internationale Wassersportszene nun dem Mann, der alles in Gang gebracht hat. Vom 01. bis 03. Juli 2011 trafen sich die besten Cable-Wakeboarder Europas im Wasserskipark Aschheim bei München, um das 50-jährige Bestehen der Firma Rixen Cableways zu feiern.
Spannende Wettkämpfe, ein Preisgeld von 10.000 Euro, ein spektakuläres Rahmen programm mit Wasserskishow und natürlich ein „Meet and Greet with Mr. Rixen” standen auf dem Programm, als sich die internationale Wakeboard-Elite in einer der beliebtesten deutschen Wakeboard-Anlagen traf.

<embed src="http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=26260631" type="application/x-shockwave-flash" width="400" height="300"></embed>

Der Erfinder Bruno Rixen ließ es sich nicht nehmen, an seinem eigenen 80. Geburtstag den Event vor den großen Augen zahlreicher Zuschauer mit einer Fahrt auf dem Wasserski über die Anlage zu eröffnen. Da staunten sogar die Profis und jubelten dem Pionier der Szene ehrenvoll zu.

Die Wakeboard-Elite aus 10 Nationen stand in einem spannenden Contest im Rampenlicht und zeigte vor den jubelnden Fans was an einer Liftanlage auf dem Wakeboard so alles möglich ist. Der Münchner Lokalmatador Dominik Gührs (mehrfacher Weltmeister und Europameister) bewies Heimvorteil an seiner Trainingsanlage und holte sich mit den höchsten Sprüngen und dem Trick des Tages souverän den Sieg vor dem Hamburger Frederic von Osten (Junior Weltmeister 2010) und dem Holländer Mike Ketellapper (Weltmeister 2008).

Für den Wasserski- und Wakeboardsport hat die Erfindung der Rixen-Seilbahn und die Schaffung preiswerter künstlicher Seen eine neue Epoche eingeläutet. Im Jahre 1969 veranstaltete Bruno Rixen die erste Wasserski-Meisterschaft an einer Seilbahn. Seitdem finden an allen Rixen-Seilbahnen regelmäßig regionale und überregionale Meisterschaften statt; in Langenfeld wurde 1985 vor 14.000 Zuschauern erstmals eine offizielle Europameisterschaft ausgetragen. Bruno Rixen konnte in den vergangenen 50 Jahren sein Unternehmen vom Einmannbetrieb zum Weltmarktführer mit einem Marktanteil von über 90 Prozent ausbauen. Mittlerweile gibt es 188 Rixen-Seilbahnen in 40 Ländern und auf fünf Kontinenten.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Wakeboard – Easy To Ride DaysWakeboard – Easy To Ride Days Easy To Ride - Wakeboarden in Leipzig am Boot findet in diesem Jahr zum 4. Mal statt. Auch in diesem Jahr heißt das Motto “Easy to Ride” für jeden Mann, jede Frau und jedes Kind. Der […]
  • Detention 2012 – Wakeboard Instructional DVD SetDetention 2012 – Wakeboard Instructional DVD Set Detention2012 ist ein Wakeboard Instruction Meisterwerk des Masters himself: Shaun Murray! In Detention2012 zeigt und erläutert Shaun Murray jeden Wakeboard Trick mit Hilfe […]
  • Bedroom or Dancefloor Video Premieren-Tour Bedroom or Dancefloor Video Premieren-Tour In keinem anderen Land der Welt gibt es so viele Wakeboard-Anlagen wie in Deutschland: An über 70 Liften entwickelt sich Wakeboarden gerade schneller weiter als jede andere Funsportart. […]
  • Das Liquid Force Watson Wakeboard Das Liquid Force Watson Wakeboard Es ist wieder soweit. Das Liquid Force Watson Wakeboard wurde zum zweiten Mal in der Geschichte des Wake World Riders Choice Award in der Kategorie “The best Wakeboard of the year” […]
  • Rick Jensen Interview beim Beetle Kitesurf World CupRick Jensen Interview beim Beetle Kitesurf World Cup Rick Jensens Kitesurf-Style steht für puren Wakestyle. Sein Style ist kompromislos. Beim Beetle Kitesurf World Cup ist er der einzige Teilnehmer der ohne Finnen unter dem Board an den […]
  • Neue nationale Wakeboard Cable Tour – Wake Masters 09Neue nationale Wakeboard Cable Tour – Wake Masters 09 Mit den Wake Masters startet dieses Jahr wieder eine weitere bundesweite Cable Wakeboard-Contest-Serie. Die Serie wird zwischen Mai und Juli in sechs Bundesländern Wettkämpfe […]
  • Telekom Local Support Wakeboard Challenge ErgebnisseTelekom Local Support Wakeboard Challenge Ergebnisse Wasser von unten, Wasser von oben – und mittendrin die besten Wakeboarder Deutschlands. 38 Teams mit 76 Fahrern gingen bei der Telekom Local Support Wakeboard Challenge am Turncable in […]
  • Liquid Force Trip Across Germany 09 – Wakeboard TestLiquid Force Trip Across Germany 09 – Wakeboard Test Liquid Force Deutschland geht mit dem Trip Across Germany in die 4. Runde. Während der einmonatigen Tour kannst du die neuesten Wakeboards und -Bindungen von Liquid Force testen sowie […]
  • Wakeboardtesttour 2009 powered by BillabongWakeboardtesttour 2009 powered by Billabong Am Sonntag, den 3. Mai ab 13 Uhr geht es endlich wieder los: die CHB Wakeboard Testtour 2009 durch Berlin und Brandenburg startet. Nebenbei gibt es auch einen Abstecher nach […]
  • Dominik Hernler gewinnt die Wakeboard StaatsmeisterschaftDominik Hernler gewinnt die Wakeboard Staatsmeisterschaft Bei den Staatsmeisterschaften am Boot in Döbriach am Millstättersee gewann der 17-Jährige Dominik Hernler zum dritten Mal in Folge den Titel. Er setzte sich damit vor heimischem […]
  • Liquid Force Party zur Boot 2009Liquid Force Party zur Boot 2009 Zum 9. Mal lädt Liquid Force zu seiner legendären Wakeboard Party nach Düsseldorf während der Boot ein. Die Partylocation ist das 3001 im Düsseldorfer Medienhafen, Franziusstrasse […]
  • Red Bull Rising High 2013Red Bull Rising High 2013 15.000 Wakeboard-Fans an den Magellan-Terrassen in Hamburg und weltweit an den Livestreams werden Zeuge, wie sich Raph Derome (CAN) den Sieg am UNIT Parktech Wakeboardroller holt. Den vom […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.