Yoga und Surf 2010

Yoga und SurfSurfen und Yoga haben mehr Gemeinsamkeiten, als es einen auf den ersten Blick vermuten lässt – Beides fordert Ausdauer, Kraft, Flexibilität, Körperspannung und den Einklang zwischen Körper und Geist. Nicht umsonst wird Yoga von immer mehr Profi-Surfern wie Kelly Slater oder Rochelle Ballard praktiziert. Und nicht umsonst möchten immer mehr leidenschaftliche Yogis mentale und körperliche Balance im Einklang mit der Natur und dem Element Wasser erfahren. Neben täglichen Sonnengrüssen hat man in Yoga und Surf Camps die Möglichkeit ganz minimalistisch, nur mit einem Surfbrett ausgerüstet, Natur zu erleben, sich neuen Herausforderungen zu stellen und sich selbst von einer ganz neuen Seite kennen zu lernen.

Ab 670 Euro/Woche geht es auch 2010 wieder in die Yoga und Surf Camps an die Algarve. Das erste Special findet vom 15.-22. Mai 2010 statt, wird bei Nachfrage jedoch bis zum 29. Mai verlängert! Günstige Flüge nach Faro oder Lissabon gibt es bei Germanwings, Ryan Air, Air Berlin, Tuifly. Nähere Informationen zum Camp und Buchung unter www.thesurfexperience.eu


Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.