Das THE FLY 2010 ist gelandet

thefly_07

The Fly 2010

Entwickelt wurde das Neilpryde The Fly für New School Windsurfer, die maximale Kontrolle in der Luft haben wollen. Um das zu erreichen soll der Shape des Segels der Flügelform von Fliegen nachempfunden worden sein.

Das Fly hilft dir im Kampf gegen die Gravitation – es verwandelt Wellen in Sprungrampen – und räumt dir mehr Zeit für deine Flugschau ein oder bietet dir die Möglichkeit die Meere von oben zu erkunden. Sein schnelles, leichtes und weiche Fahrgefühl soll dir die kurzen Momente auf dem Wasser versüßen. Das Fly von Neilpryde soll mit seiner 4 Latten Konfiguration das leichteste Wavesegel auf dem Markt sein – hat mal einer ne Waage zur Hand?

Das The Fly gibt es in den Größen: 3.2 – 3.6 – 3.9 – 4.2 – 4.5 – 4.8 – 5.1- 5.4 qm

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Point-7 baut Nachwuchsteam weiter ausPoint-7 baut Nachwuchsteam weiter aus Die Windsurfbranche scheint verstanden zu haben, das ohne Jugendförderung der Sport keine große Zukunft zu haben scheint. Aus diesem Grund haben Firmen wie z.B. Neil Pryde und JP die Young […]
  • Unreal Windsurf ActionUnreal Windsurf Action Die wirklichen Windsurfhighlights der Saison 2012 [media id=138 width=560 height=340] Edit by: Gustav Häggström SWEDEN
  • Finian Maynard, Klaas Voget und Normen Günzlein weg von Neil Pryde?Finian Maynard, Klaas Voget und Normen Günzlein weg von Neil Pryde? In den letzten Tagen wurde bekannt, dass drei Top World Cupper das internationale Team von Neil Pryde verlassen haben. Klaas Voget (G-4) wechselt zu Simmer, wo er in der Welle auf das […]
  • Philipp Köster gewinnt Pozo 2009Philipp Köster gewinnt Pozo 2009 Es muss wohl wie einer Götterdämmerung geglichen haben, als Philipp Köster während der Double Elimination in Pozo wieder im Finale gegen Vorjahressieger Victor Fernandez gewann. Damit […]
  • Naish Bullet 2013 – Freerace Windsurfsegel mit SpeedpotentialNaish Bullet 2013 – Freerace Windsurfsegel mit Speedpotential Die neuen Naish Windsurfsegel trumpfen 2013 mit einem ganz neuem und exklusiven X166 Segelmaterial auf. Die somit leichtere Naish Windsurf Kollektion bietet für jeden Einsatzbereich […]
  • Naish Force 5,0 Windsurf Segel im TestNaish Force 5,0 Windsurf Segel im Test Ich machen es kurz: Das Naish Force ist einer der besten Wave Segel, die ich je in der Hand hatte. Man merkt deutlich das Nils Rosenblad Vater diese Segels ist, der dieses Segel nach Robby […]
  • Naish 2010 Windsurfing Website ist online!Naish 2010 Windsurfing Website ist online! Nach dem die 2010er Naish-Sup-Website und die Naish-Kite-Website in den letzten Wochen online ging, wurde heute die Naish-Windsurfing-Website online gestellt. Die Seite wartet mit vielen […]
  • Slalom-Fahrer Jesper Orth (AUS 10) wechselt von RRD zu F2Slalom-Fahrer Jesper Orth (AUS 10) wechselt von RRD zu F2 „Zunächst möchte ich mich bei RRD International als australischen Importeur/Shop 2nd Wind für all die Unterstützung in den letzten beiden Jahren bedanken. Mit Blick auf die Zukunft bin […]
  • DWC Boltenhagen 2012 punktet mit neuem StandortDWC Boltenhagen 2012 punktet mit neuem Standort Vom 15. bis 17. Juni 2012 wird die höchste nationale Regattaserie wieder in dem Ostseebad zu Gast sein. Der DWC zieht aufgrund der besseren Windverhältnisse an die Seebrücke. Die […]
  • Das Simmer Board ProjektDas Simmer Board Projekt Vor 30 Jahren hat das erste Simmer Windsurf-Segel am Strand von Hookipa das Licht der Welt erblickt. Seit dem ist Simmer Style von einer kleinen Core-Segelmarke zu einem internationalen […]
  • Surf Festival Pelzerhaken 2013 – Der Countdown läuftSurf Festival Pelzerhaken 2013 – Der Countdown läuft Noch eine Woche bis zum  Start des JEVER SURF Festival Pelzerhaken 2013. Die Surf-Industrie bringt ihre Produktneuheiten des Jahres 2013 mit nach Pelzerhaken an die Lübecker Bucht. Über 20 […]
  • Ricardo Campello rockt Hawaii – VideoRicardo Campello rockt Hawaii – Video http://vimeo.com/99175714 Das Video ist eins der ersten von dem dreimaligen Freestyle Weltmeister Ricardo Campello in dem er sein Können mit seinen neuen Patrik Boards und Point-7 Segel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.