NRW Kanu Rallye 2015

Am gestrigen Sonntag fand zum 44. Mal die Kanu Rallye NRW statt. Abwechselnd stattfindend auf Rhein und Ruhr erfreut Sie sich bei Kanuten einer sehr großen Beliebtheit.

Startpunkt war der Kanuclub Grün-Gelb Köln. Die Gesamtstrecke führte über Leverkusen und Monheim nach Köln zum FWF Kanuclub. Bei wechselhaftem Wetter fanden sich über 500 Starter ein. Obwohl bei früheren Kanu Veranstaltungen, wie z.B. dem Wintercup mehr und mehr auch Stand Up Paddler teilnahmen, waren in Köln leider nur 4 SUPer angetreten, welche aber sehr freundlich und interessiert aufgenommen wurden.

Die Gesamtstrecke betrug 53 km, jedoch konnte man auch bereits in Leverkusen oder Monheim die Rallye beenden. Alle 4 SUP ler schafften den kompletten Weg nach Köln, welcher teilweise durch 1 Meter hohe Wellen der Frachtschiffe und Gegenwind erschwert wurde. Für alle Teilnehmer war es ein einmaliges Erlebnis eine so lange Strecke den Rhein hinunter zu paddeln. Gesichert wurde die Strecke durch WSP und DLRG. In einer Zeit von 5 Stunden 15 kamen die geschafften, aber gestokten Stand Up Paddler ins Ziel. Hoffentlich werden künftig mehr an solchen klasse Events teilnehmen.

nrw sup kanu rallye 2015

nrw sup kanu ralley

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.