T-Mobile Local Support Skateboard Challenge 2009

T-Mobile_LocalSupportVom 19.-20. September 2009 ist das Heizhaus in Leipzig der Treffpunkt für Deutschlands Skateboard-Szene. Denn im Rahmen des C.O.S. Cups findet hier die T-Mobile Local Support Skateboard Challenge statt. Amateure und Profis skaten um die Wette sowie um Punkte für die offizielle deutsche Meisterschaft und erstklassige Local Support Preise. Dabei werden alle Fahrer Neuland betreten. Denn mit diesem Contest feiert die Skateboard-Anlage im Leipziger Heizhaus ihre Eröffnung. Derzeit sind die Rampen noch im Bau. Aber erste Bilder und die Architektur der Location lassen auf spektakuläre Bilder und großen Sport hoffen. Die neue Halle ist für Leipzigs Skateszene ein Riesenfortschritt. Entsprechend wird an dem Wochenende geskatet und gefeiert.

Nach der erfolgreichen Premiere im Vorjahr kommt auch dieses Jahr bei der T-Mobile Local Support Skateboard Challenge wieder das „Pick-your-Partner“- Format zum Einsatz: Jeder Finalist sucht sich einen Partner und startet gemeinsam mit ihm als Zweier-Team in die Endrunde – getrennt nach Profis und Amateuren. Neben Punkten für die C.O.S. Cup Gesamtwertung wird das beste Team mit einem neuen Obstacle im Wert von 4000 Euro für seinen gemeinsamen Heimat- oder Lieblings-Skatespot belohnt. Bei den Amateuren wird im gleichen Modus gefahren. Den Hauptpreis in dieser Wertung sponsert das Skateboard-Magazin Playboard mit einem umfangreichen „Checkout“ über das Siegerteam.

Neueröffnung, Punkte für den C.O.S. Cup, Local Support Preise. Wem das noch nicht als Motivation reicht, dem sei gesagt, dass die T-Mobile Local Support Skateboard Challenge die offizielle Qualifikation für die Street Session der T-Mobile Extreme Playgrounds am 06. Dezember 2009 im Berliner Velodrom ist. Wo einst die Radfahrer im Kreis fuhren, werden zahlreiche der weltbesten Skateboarder beim einzigen World Cup Skateboarding Event in Deutschland ihre Tricks zeigen.  Da es vor Ort keine offene Qualifikation mehr geben wird, bietet die T-Mobile Local Support Skateboard Challenge im Rahmen des  C.O.S. Cups die einzige Möglichkeit, sich einen Startplatz zu sichern und dort gemeinsam mit den eingeladenen Top-Stars anzutreten. Zusätzlich zu den drei besten Profi-Skateboardern qualifiziert sich – dank der T-Mobile Wildcard – auch noch der beste Amateur für das Weltklasse-Event im Dezember.

Die Anmeldung erfolgt vor Ort. Alle Informationen unter:


www.t-mobile-localsupport.deT-Mobile Local Support Skateboard Challenge

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Werde KING OF S.K.A.T.E 2009 Werde KING OF S.K.A.T.E 2009 „Eure Majestät haben gerufen?“ Ja, und zwar zu einer fetten Runde S.K.A.T.E! Bald ist es wieder soweit: am 11. Mai 2009 startet die zweite Auflage des weltweit ersten Game of S.K.A.T.E […]
  • freestyle.berlin – ready for take offfreestyle.berlin – ready for take off Ein Jahr nach der Schließung des Flughafen Berlin- Tempelhof: freestyle.ch und Swatch sorgen mit freestyle.berlin von 9. bis 11. Oktober 2009 dafür, dass in Berlin-Tempelhof wieder […]
  • Summer X Games 09 Livestream auf superflavor.deSummer X Games 09 Livestream auf superflavor.de Summer in the City - Die 15. Summer X Games gastieren derzeit in Los Angeles und superflavor lädt zum X Games Livestream ins surf mag-a-cine. Zum X Games Livestream Summer X […]
  • Skate CLASH Berlin 2010 Skate CLASH Berlin 2010 Es gibt große Neuigkeiten zum alljährlichen Familientreffen in der Skatehalle-Berlin. Einige namhafte Fahrer haben ihre Flugtickets bereits gebucht. Ein weiteres Highlight ist der in […]
  • Das KING OF S.K.A.T.E RegelwerkDas KING OF S.K.A.T.E Regelwerk King Of Skate 2009 zu werden hört sich verlockend an, ist aber auch mit etwas Arbeit verbunden die nach einem festen Regelwerk von statten zu gehen hat. 1. Jeden Montag wird ein Trick […]
  • Guerilla Skate Contest by Cool Hous Boarding BerlinGuerilla Skate Contest by Cool Hous Boarding Berlin Auch in diesem Jahr veranstaltet CHB Berlin wieder eine Skate Contest Serie. Angefahren werden 4 bekannte Berliner Spots. Die Termine und die Spots stehen bereits fest, werden aber erst […]
  • T-Mobile Local Support 2008T-Mobile Local Support 2008 Vom 12.-14. September 2008 findet in der Boost Skatehall in Stuttgart die T-Mobile Local Support Skateboard Challenge im Rahmen des dritten Tourstopps des C.O.S. Cups statt. Diesmal geht […]
  • SDSP 2009 – Süddeutscher Skate PokalSDSP 2009 – Süddeutscher Skate Pokal Three Shops - three Stops. Auch im Süddeutschen Raum haben sich drei Skate-Shops dazu entschlossen, gemeinsame Sache zu machen. Und so haben der S.Store in Dettingen, der Hall Eleven in […]
  • etnies European Skateboard Championships 2010etnies European Skateboard Championships 2010 Mit einem unglaublichen Finale gingen die zehnten European Skateboard Championships dieses Wochenende in Basel zu Ende. Über 8000 Zuschauer sahen die zehn Skateboarder, die es durch all […]
  • X Games 2013 in MünchenX Games 2013 in München Die X Games feiern von 27.6. – 30.6.2013 ihre Deutschlandpremiere. Höher, schneller, weiter – bei den X Games München wird ein Superlativ das nächste jagen. So wurde für die Top-Athleten […]
  • Tony Hawk Show and friends 2009 – Grand Palais ParisTony Hawk Show and friends 2009 – Grand Palais Paris Vom 20. bis 21. November 2009 präsentiert Quiksilver im Pariser Grand Palais die Tony Hawk Show. Fu?r zwei Tage wird diese kolossale Konstruktion aus Glas und Stahl erbaut 1900 fu?r […]
  • FREEBORD REPRESENT TOUR 2010FREEBORD REPRESENT TOUR 2010 Freebord Austria freut sich das Freebord World Team vom 27.8. & 28.8. in Innsbruck zu begrüßen. Nach mehreren Stopps in ganz Europa (Grenoble, Paris, Luzern, …) macht die Represent […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.