45kts Wind bei Windsurf Slalom Regatta in Hyères

Startbild_01

Das Swiss Windsurfing Season Opening 2013 in Hyères war ein voller Erfolg. Über 45 Knoten Wind, 80 Teilnehmer aus 15 Nationen, 5 Läufe, VW California als neuer Hauptsponsor, strahlender Sonnenschein, knallharte Action und die meißten Windsurfer wählten so kleine Race Segel wie noch nie in ihrer Karriere.

Organistation und Teilnehmer waren gespannt, was das Osterwochenende bringen würde. Vorhergesagt waren 30 bis 50 Knoten Wind. Dieser kam dann auch Oster-Samstag, einige Fahrer mussten sogar vom Start zurücktreten, da sie keine kleineren Segel als 7.0 dabei hatten. Die 35-40 Knoten vom Samstag wurden am Sonntag mit durchschnittlichen 40 Knoten und Böen über 50 Knoten getoppt!

Diese aussergeöhnlichen Bedingungen haben sich auch einige Worldcupfahrer nicht entgehen lassen. Vincent Langer, Céderic Bordes, Patrik Diethelm, Karin Jaggi, Matteo Jachino, Gunnar Assmussen, Marco Lang, Ludovic Jossin und auch Jocelyn De Sousa nutzen die perfekte Situation an der Schweizer Regatta, um sich für die kommende PWA World Tour vorzubereiten.

In Hyères war das internationale Feld so stark wie noch nie. Mehr als 15 Worldcuper mischten das Schweizer Feld auf führten es an. Allen voran der aus Frankreich kommende Tabou/Gaastra-Fahrer Cédric Bordes, dicht gefolgt vom besten Schweizer Patrik Diethelm auf Patrik/Loftsails und dem italienischen Joungster Matteo Iachino auf F2 Boards. Insgesamt haben sich 10 Schweizer Windsurfer unter den ersten 20 platziert. Als bester Nicht-Worldcuper brillierte SUI-166, Babtiste Beer, mit seinem sehr guten 8. Rang auf Patrik/North.

Nicht der Wind, sondern die unregelmässige Welle war für die Windsurf Regatta Teilnehmer die größte Herausforderung. Kontrolle über das Windsurf-Material war der Weg zum Erfolg. Für Patrik Diethelm, war es die erste Slalom-Regatta gewesen, in der er ein 4.9er Race-Segel gefahren sei!

Einen fantastischen 4. Platz belegte Gunnar Asmussen auf Patrik/North im internationalen Feld. Zweit bester Deutscher wurde Vincent Langer mit einem sehr guten 7. Platz. In der Damenwertung gewann die Schweizerin Karin Jaggi mit einem beachtenswerten 13. Platz in der Gesamtwertung.

Die kompletten Regatta Ergebnisse des Swiss Windsurfing Season Opening 2013 in Hyères findet ihr auf http://www.swisswindsurfing.ch/

Windsurf Regatta Sieger_Hyeres2013

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  1 comment for “45kts Wind bei Windsurf Slalom Regatta in Hyères

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.