Die ersten drei Tage Windsurf World Cup auf Sylt

Der Windsurf World CUp auf Sylt hat wieder begonnen und wird zum großen Auftritt der Windsurfszene und des Sylter Chics…

Leider war der Wind die ersten drei Tage kaum Wind, so dass nur 8 Läufe in der Freestylewertung bisher möglich waren. Doch aus deutscher Sicht haben sich diese Läufe bereits bezahlt gemacht: Max Droege, Dominik Schönthal und Dennis Müller haben es im Gegnsatz zu Kauli Seadi in die Runde der letzten 32 geschafft.

Die Videoberichte der ersten drei Tage Colgate Windsurftage findet hier.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.