Jever Fun Wake the City Berlin

Mit Riesenpool, 2.0 Wakeboardanlage und 7000€ Preisgeld im Gepäck, verwandelt Jever Fun Wake the City Berlin und das Pangea Festival dieses Jahr zum Wakeboard-Mekka. Zum weltweit ersten Mal wird der Cable Community ein komplett mobiles Set-up bereit gestellt und prompt entert der Funsport neue, feuchte Großstadt-Gefilde. Ein mit Pro-Ridern gespickter Contest ist eines der Event Highlights, allerdings müssen auch die Professionals erstmal die Quali überstehen, denn bei Wake the City kann jeder mitmachen!

jever wake berlin

Der Kick-Off Event von Jever Fun Wake the City findet am 1. und 2. August auf dem ehemaligen RAW Gelände an der Revaler Straße mitten in Berlin Friedrichshain statt. Zwischen Skatehalle, Cassiopeia und anderen angesagten Locations bildet ein 70 x 20 Meter mächtiger Pool das Herz von Qualifikation und Contest des Events. Mitmachen, ausprobieren und zuschauen ist ausdrücklich erwünscht – Pro´s, Anfänger und Publikum feiern bei Jever Fun Wake the City zusammen! Schließlich stehen nicht nur Contests auf dem Timetable. In Wakeboard Workshops können Anfänger Wassersportluft schnuppern, in der Fun-Zeit kannst du auf Sofa und Co durch den Pool brettern, beim Slacklining dein Talent für Akrobatik zeigen und in der Chill Area eine kühles Jever Fun schnabulieren.

Vom 27.-30. August quartiert sich Jever Fun Wake the City dann für einen zweiten Stopp im Tobepalast des Pangea Festivals ein. Direkt neben der Hauptbühne positioniert und aus einem riesigen Flugzeughangar herauslaufend, erwartet Festivalgäste eine spektakuläre Location. Fahrer und Zuschauer tauchen in eine fantastische Atmosphäre ein, wenn sie während der Wakeboard-Action von musikalischen live Acts wie Bonaparte & Kid Simius beschallt werden. Hinzu kommen komplett verrückte Obstacles, die zu fetten Airs und Slides einladen, sowie Festival Angebote in Hülle und Fülle.

Wir würden uns über das Erscheinen eines kurzen redaktionellen Beitrags auf Eurer Website und die Aufnahme in Euren Terminkalender sehr freuen. Des Weiteren wäre es klasse wenn ihr die Facebook Veranstaltungen in Berlin und auf dem Pangea Festival teilen und liken würdet. Solltet ihr weiteres Pressematerial benötigen, lasst es mich gerne wissen.

Damit Ihr eine bessere Vorstellung des Events bekommt schaut hier mal rein: www.jeverfunwakethecity.de

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.