Starboard The Nut SUP Innovation

Gleiten.TV war für euch beim Starboard Dealer Meeting 2015 an der Costa Brava und hat eine kleine SUP Innovation mitgebracht, das Starboard The Nut. Das Starboard Stand Up Paddle Board “ The NUT “ hat due Masse 11.2 x 30 bei 192L Volumen und ist für den Stand Up Paddle Sport ein neues Boardkonzept. Der Grundgedankte basiert auf dem Meyerhoffer Surf Design. Scott McKercher erklärt wie das Prinzip beim SUP Board funktioniert.

starboard the nut sup 2015

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Starboard Pocket Touring 10.6 im SUP TestStarboard Pocket Touring 10.6 im SUP Test Der vielseitige kurze Rumpf des Starboard Pocket Touring 10.6 setzt laut Hersteller neue Maßstäbe im SUP Touring Segment. Das Starboard Pocket Touring 10.6 besitzt eine schlanke […]
  • Starboard SUP Fisher-Boats Produkt ReviewStarboard SUP Fisher-Boats Produkt Review Bei einigen Brands werden die Boards immer schneller, bei anderen wird alles leichter und bei wieder anderen sind die SUP Boards 2016 nicht mehr grün sondern blau. Starboard verabschiedet […]
  • Fanatic, Naish, Starboard – Wer hat das beste Inflatable Touring SUP BoardFanatic, Naish, Starboard – Wer hat das beste Inflatable Touring SUP Board Der Hype um Inflatable SUP Boards hält ungebrochen an und das Programm an aufblasbare SUP Boards wir bei allen Herstellern ständig erweitert - Seit der Saison 2013 verstärkt in Richtung […]
  • Standup World Tour Champion 2014 Izzi GomezStandup World Tour Champion 2014 Izzi Gomez Die erst 14 Jahre junge Starboard Riderin Izzi Gomez hat diese Saison viele Erfolge bei der Stand Up World Tour eingefahren und steht mit ihrem Sieg in Huntington Beach bereits ein Event […]
  • Starboard Astro Touring Deluxe 12.6 im Inflatable SUP TestStarboard Astro Touring Deluxe 12.6 im Inflatable SUP Test Der hocheffiziente Shape des Starboard Astro Touring zum Cruisen und für längere Ausflüge besitzt ein tolles Gleitverhalten und sorgt somit für entspannte SUP Trips. Der Wasserkontakt über […]
  • Maui SUP mit Fiona WyldeMaui SUP mit Fiona Wylde Starboard SUP und Windsurf Teamrider Fiona Wylde zeigt in dem von Norman Roediger produzierten Surf Video was die beste Zeit des Jahres auf Maui so hergibt. Ho’okipa heisst der Spot und " […]
  • Starboard Astro Racer 2015 im Video ReviewStarboard Astro Racer 2015 im Video Review Starboard hat für die Saison seine Infalatable SUP Boards komplett überarbeitet. Allen voran besticht das Starboard Astro Racer durch eine gefälliges Design und Konstruktions Innovationen. […]
  • Kai Lenny ist SUP Wave World Champion 2014Kai Lenny ist SUP Wave World Champion 2014 Es ist vollbracht. Nach einer nervenaufreibenden Saison steht der alte und neue SUP World Champion fest. Kai Lenny konnte sich abermals gegen seinen Hauptkonkurrenten Caio Vaz behaupten […]
  • Starboard All Star SUP Suit für alle die es trocken mögenStarboard All Star SUP Suit für alle die es trocken mögen Starboard präsentiert einen Anzug zum Stand Up Paddling, der dem eigenen Anspruch bezüglich Innovation und Qualität gerecht wird: Der All Star SUP Suit in Damen- und Herrenpassform. Er […]
  • SUP Yoga erobert DeutschlandSUP Yoga erobert Deutschland Fitness- und Yogaübungen auf dem SUP Yoga Board formen nicht nur den Körper sondern auch den Geist. Die „schwimmende Yoga-Matte“ in der Mitte eines Sees lässt einen schnell herunterkommen […]
  • Die neuen 2015er Tourenboards von Starboard SUPDie neuen 2015er Tourenboards von Starboard SUP Diese SUP-Boards sind zum Entdecken der Welt gemacht. 2015 bietet Starboard elf schnelle und gleichzeitig stabile Touring-Modelle mit allen Raffinessen, die längere Touren auf dem Board […]
  • Starboard stellt das größte internationale Team beim SUP World Cup auf FehmarnStarboard stellt das größte internationale Team beim SUP World Cup auf Fehmarn Aus aller Welt kommen sie nach Fehmarn gereist, um vom 18. bis 20. Juli 2014 beim Camp David SUP World Cup um die vordersten Plätze zu kämpfen: Die Profis vom Starboard Dream Team rund um […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.