Tag Archive for hamburg

Hamburg-Alster Windsurf FLASHMOB

Hamburg Windsurf - FLASHMOB

Erneut zieht ein starker Sturm über Deutschland, der für einen Windsurf Flashmob auf der Hamburger Außenalster genutzt werden soll! Geshreddet wird am: Donnerstag 5.12.13 von 11-15 Uhr (ca. 13Uhr ist der Wind am besten) an der “Schöne Aussicht”, 22085 Hamburg Wir sind auf berichte hierzu sehr gespannt!

Kai Lenny startet beim SUP World CUP Hamburg

kai lenny sup world cup hamburg

In einem Monat wird die Hamburger HafenCity Schauplatz des Camp David SUP World CUP Hamburg. Vom 16. bis zum 18. August treffen beim CAMP DAVID SUP World Cup die besten Profis der Welt und die stärksten deutschen Amateure in der Elbestadt aufeinander. Die rund 200 Paddler kämpfen im Sprint (500 Meter) und über die Long…

6th HAMBURG SURF & SKATE FESTIVAL

surf und skate festival hamburg

Das Surf & Skate Festival presented by Jever Fun kehrt zum sechsten Mal in die Hansestadt zurück und bietet fünf Tage lang Alles was das Trendsportherz begehrt. Kunst- und Fotoausstellungen, Livemusik, Skatecontest, Miniramp Contest, interaktive Attraktionen wie Surf-Yoga und Fitness, StandUp-Paddling gefolgt von Shapeworkshops und Tradeshows bieten ein Rahmenprogramm für Jung und Alt. Zur Festivaleinstimmung…

Hamburger SUP Meisterschaft eröffnet Wassersport Saison

hamburger sup meisterschaft 2013 10

Auch wenn es noch nicht so richtig warm und sommerlich ist: die Wassersport-Saison wird jetzt eröffnet. Am 20. April ging es beim Oortkatensee Beach Festival rund um Thema surfen. Beim Surf Flohmarkt konnte man seinen alten Stuff verscherbelm um gleich darauf bei einem der austellenden Markenhersteller neue Produkte für die verschiedene Wassersportarten wie Windsurfen, Kiten,…

SUP World Cup 2013 in Hamburg

sup world cup hamburg

Der Jever SUP World Cup Hamburg in 2009 und 2010 waren seiner Zeit die grössten SUP Events der Welt und zählen bis heute als grösste SUP Races die jemals auf europäischem Boden stattgefunden haben. Selbst SUP Massenveranstaltungen wie das Battle of the Paddle in Californien können bis heute an Teilnhemern und Zuschauern dem Jever SUP…

1. offene Hamburger SUP Meisterschaft

HH-Meisterschaft-sup

Am 14.04.2012 wird der Hohendeicher See zur Stand Up Paddel Arena. In drei Rennklassen können Könner und Anfänger getrennt von einander antreten und den Hamburger Meister SUP auspaddeln. Das SUP Rennen ist für alle offen. Das bedeutet, dass auch nicht Hamburger daran teilnehmen und Hamburger Meister werden können. Die Rennen: Kurzsprint über ca. 300 Meter…

Erstes Naish SUP Center öffnet in Hamburg

sup_plakat_eroeffnung

Hamburg ist nicht nur die Brückenreichste Stadt vor Venedig, sondern auch eine ideale SUP-Stadt, wie man die letzten 2 Jahre gesehen hat(SUP Worldcup Hamburg 2009,2010). Am kommenden Sonntag eröffnet das erste SUP Center in Hamburg! Im Zentrum des Stadtparks, direkt am Stadtparksee gelegen, bietet sich die Möglichkeit, unter idealen Bedingungen die Sportart SUP zu erleben.…

Superflavor SUP Team punktet beim Jever SUP World Cup 2010

Den Auftakt des Jever SUP World Cup 2010 setzte die Teamstaffel über 4x 1000m. Bei strömendem Regen und lausigen Temperaturen war es nicht wirklich eine Freude die Hamburger Hafencity zu bepaddeln. Das Superflavor SUP Team ging mit Andreas Wolter, Markus Perrevoort, Corinna Hahn und Christian Hahn an den Start. Am Ende reichte es trotz minimiertem…

Jever SUP World Cup 2010 hat seine neuen Meister

“Surf in the City” hieß es drei Tage lang beim Jever SUP World Cup Hamburg 2010. Die besten Profis der Welt und die stärksten deutschen Amateure trafen in der Hansestadt aufeinander. Vor der imposanten Kulisse der HafenCity paddelten 197 Starter auf der Sprintstrecke (1000 Meter) und der langen Distanz (Profis zehn Kilometer/Amateure fünf Kilometer) um…

Superflavor SUP Team belegt Platz vier in der Teamstaffel

Am ersten Tag des Jever SUP World Cup 2010 gab das superflavor SUP Team um Andreas Wolter, Markus Perrevoort, Corinna Hahn und Christian Hahn alles um den Sieg nach Berlin zu tragen. Letztendlich reichte es auf der 4 x 1000meter Distanz in der Hamburger Hafencity für Platz vier hinter den Proteams von Naish und Starboard.…