Uli Boards – Real Inflatable SUP Fun

uliboards sup

Gesehen habe ich diese aufblasbaren Boards das erstmals 2006 in einem amerikanischen Surfmag und ich habe mir direkt einen 7´6 Wellenreiter bestellt. Ich war direkt von seinem Können begeistert! Zwar war es etwas schwerer als die herkömmlichen Boards aus Polyester und Epoxy, aber als Travelboard war es fantastisch. Einrollen wie eine Luftmatratze und zum surfen einfach nur aufpumpen. Perfekt!

Keine Probleme mehr mit dem Surfgepäck bei den Airlines. 2007 haben die Jungs von Uliboards angefangen aufblasbare SUP Boards zu bauen und im Januar 2008 bin ich nach San Diego geflogen um sie mal zu besuchen und um natürlich auch die aufblasbaren SUP Boards zu testen. Ich habe mir ein 11 ft SUP ausgesucht und hatte jede Menge Spass damit. Es war perfekt für Flachwasser und auch in Wellen tat es seinen Job. Overhead, Noserides etc., alles kein Problem. Auch heute noch stehe ich mit den Jungs von Uliboards in Kontakt und besuche sie jedes Jahr in Kalifornien um zu schauen und zu testen was neues entwickelt wurde. Mittlerweile habe ich sieben Uliboards. Ein Bodyboard, vier Wellenreiter, ein 11 ft SUP und ein 15 ft SUP. Für alle die viel fliegen und Probleme haben ihre Stand Up Boards oder Longboards mit zu nehmen, sin die Uliboards eine lohnenswerte Investition. Infos findet ihr auf www.uliboards.com

Fotos|Text: Sascha Baltes

ulisup1 ULI 001 uli surf


Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • Fahrbericht Quatro Freestyle/Wave 85Fahrbericht Quatro Freestyle/Wave 85 Heute (Mittwoch) gab es die einmalige Gelegenheit um das neue Board zu testen. Das Zeitfenster war leider 6-14 Uhr, da musste ich wieder zurück in Hamburg sein, aber egal. Mit der […]
  • Speedsurfen kann jeder?Speedsurfen kann jeder? Gehörte ich Anfang des Jahres eher zu der Freestyle-/Wave-Fraktion. Packte mich spätesten als ich auf den German Speedking aufmerksam wurde die Neugier. Wie schnell würde ich wohl im […]
  • Naish Nalu 11.4 Stand Up Paddle Board – Review & SUP TestNaish Nalu 11.4 Stand Up Paddle Board – Review & SUP Test Superflavor SUP Test - Das Naish Nalu 11’4” Epoxy Wood ist der performancestarke kleine Bruder des Naish Nalu 11’6”. Es hat weniger Volumen und eine stärkere Surfstyle Outline mit mehr […]
  • Interview mit KPWT Kitestar Kris KinnInterview mit KPWT Kitestar Kris Kinn Kurzinterview mit Kris Kinn Kris, wie wird man eigentlich professionelle Kite Surferin? Ich begann mit dem Kite Surfen vor 5 Jahren in meiner Heimatstadt Buffalo, New York. Vom ersten […]
  • Stand Up Paddle Boards 2010 – StarboardStand Up Paddle Boards 2010 – Starboard Starboard hat seine Stand Up Paddle Boardpalette im Vergleich zum Vorjahr weiter ausgebaut. Funktionierendes wurde beibehalten und erhielt lediglich ein Designupgrade. Riesen Schritte […]
  • Nordswell Surfwear verlost drei BeaniesNordswell Surfwear verlost drei Beanies Wer letztes Jahr auf den diversen Surfevents auf Fehmarn oder beim DWC unterwegs war, stolperte unweigerlich über die sympathischen Jungs und Mädels des Surflabels Nordswell. Die Marke […]
  • Tabou SUP Boards 2011 – MarktübersichtTabou SUP Boards 2011 – Marktübersicht Tabou steigt 2011 neu in den SUP Markt ein. Eine komplett neue, innovative Linie von SUP Boards:  3 Shapes in zwei unterschiedlichen Bauweisen ergeben für jeden Anspruch -  vom Anfänger […]
  • Kurz Interview mit Björn DunkerbeckKurz Interview mit Björn Dunkerbeck Vom Windlosen Windsurf World Cup Tag auf Sylt wurde uns ein Interview mit Björn Dunkerbeck netterweise zugespielt. Viel Spaß beim Lesen! 1985 feiertst Du mit 16 Jahren Syltpremiere. […]
  • Finde die perfekte Welle mit surfmaps.comFinde die perfekte Welle mit surfmaps.com Du fliegst in den Urlaub und möchtest Dich über die Surf-Bedingungen vor Ort informieren? Bis jetzt gab es zwei Möglichkeiten dies zu realisieren. Zum einen kannst Du ein Schwätzchen […]
  • Element Surf Camp in Nord SpanienElement Surf Camp in Nord Spanien In Nord Spanien gibt es ein neues Surf Camp von Element Surf  – es liegt genauer gesagt an der Atlantikküste Kantabriens, im Norden Spaniens. In der Region um San Vicente de la Barquera […]
  • SUP City – superflavor bepaddelt den WDRSUP City – superflavor bepaddelt den WDR "Stand Up Paddling ist wie Spazierengehen auf dem Wasser, nur das man nicht läuft, sondern auf einem breiten Brett steht. Dieses Brett ist vergleichbar mit einem Surfbrett nur wesentlich […]
  • Outside the System – Mit dem SUP auf der Gorges du VerdonOutside the System – Mit dem SUP auf der Gorges du Verdon Das Projekt "Outside the System" wurde am 2. und 3. Oktober in der Gorges du Verdon geboren. Das Prinzip war einfach, doch höchst gefährlich. Es ging um die Bezwingung der Stromschnellen […]

  3 comments for “Uli Boards – Real Inflatable SUP Fun

  1. der mit dem wind tanzt
    17. September 2009 at 16:30

    darf bloß kein Schwerthai einem in die quere kommen!!! psssshhhhhhh blubbblubb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.