Open Water Paddle Tour Sylt

Erstmalig findet eine SUP-Tour zwischen den Nordfriesischen Inseln statt! Da es sich bei dieser Tour um eine Premiere und wahre Herausforderung im Spiel  mit den Gezeiten und Tidenströmungen handelt, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen limitiert! Rechtzeitiges Anmelden sichert dir einen Platz bei der 1. Open Water Paddle Challenge Sylt  dabei zu sein!

Alle Infos zur Open Water Paddle Challenge Sylt:

Bei der Open Water Paddle Challenge handelt es sich um die erste offizielle Stand-Up-Paddel-Tour zwischen den Nordfriesischen Inseln. Mit dem SUP geht es von Hörnum nach Amrum und zurück. Die Paddeldistanz beträgt um die 10 Seemeilen. Für die Tour sind alle Boardklassen ab 10 Fuß zugelassen. Empfohlen werden Race und Touring Boards. Voraussetzung ist sicheres, sportliches und erfahrenes Paddeln. Diese Tour ist nicht für Anfänger geeignet!

Eine Begleitung durch Boote und das Sylter Rettungscorp ist gewährleistet.  Die Teilnehmer bringen Ihre eigene SUP-Ausstattung mit. Bei Bedarf kann SUP Material gemietet werden. Hierzu sollte eine Meldung bis 14 Tage vorher erfolgen.

Die Anmeldung erfolgt Online über ein Anmeldeformular. Klick hier um dich anzumelden!

Startgebühr: (zahlbar bis 7 Tage vor Eventbeginn – 21. Juli 2017)
Die Teilnahmegebühr beträgt 55 € pro Person. Hierin ist eine Snacktagesversorgung, die Wassersecurity und ein gemeinsames Barbecue beim Sylter Catamaran Club enthalten.
Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen limitiert.
Eine spontane Anmeldung am Eventtag ist vom gemeldeten Teilnehmerfeld abhängig und beträgt 69 € pro Person.

Zur Eventwebsite

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.