Sweet’n Salty Surfing-Roadtrip: Halbzeit

Einen furiosen Auftakt erlebte zu Beginn dieser Woche der Sweet’n Salty Roadtrip von Billabong und Red Bull. Wellen zwischen 1,5 und 2m brachen sich am Sonntag und Montag vor der Küste von Sylt. Am Sonntag standen Beachbox und Hörnum auf dem Programm, bevor es am Montag an den Brandenburger Strand ging. Am Dienstag zog der Tross dann spontan nach Dänemark um, wo die Wetterfrösche noch bessere Bedingungen vorhergesagt hatten.

Die Reise über knapp 200km nach Agger an der dänischen Nordseeküste sollte sich lohnen, da der stürmische Wind am Dienstag Morgen auf Offshore drehte und 2m Druckwellen lieferte.
„Sylt war tatsächlich ziemlich verblasen, aber dafür war es in Dänemark richtig clean und absolut geil“, sagte der Münchner Flori Kummer. „Ich war das erste Mal in der Nordsee surfen und fand es super. Die Sylter haben uns vor allem vor den Buhnen gewarnt, auf die man wirklich aufpassen muss. Jetzt hoffe ich auf eine coole Session mit den Syltern bei uns am Eisbach.“

swetnsalty-rider

Photocredit: Andy Foxx/ www.pureframes.com/ Red Bull Photofiles

Die Tour wird am Donnerstag und Freitag dieser Woche am Münchner Eisbach fortgesetzt und beendet. Der Eisbach ist eine der wenigen konstanten Flusswellen in Deutschland, die das gesamte Jahr über gesurft werden kann. Für die meisten Mitglieder des Teams Salty wird es die erste Begegnung mit einer Flusswelle sein und entsprechend ungewiss sind die Erwartungen. „Das wird sicher nicht einfach sich an den Eisbach zu gewöhnen“, sagt der Sylter Surfer Niggi Brüggen über die Welle in der bayrischen Landeshauptstadt. „Keiner von uns (Syltern) weiß so recht was ihn erwartet. Bin sehr gespannt in wie weit sich das Flusssurfen mit dem Wellenreiten im Meer vergleichen lässt.“

Da es bei der Sweet’n Salty Tour nicht um Punkte oder Ergebnisse geht, sondern lediglich Surfer aus Nord- und Süddeutschland zusammen die verschiedenen Surfmöglichkeiten im Land erkunden, wird es am Donnerstag und Freitag noch einige gemeinsame Sessions geben. Für den Freitag Abend ist zudem eine Nachtsession geplant.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.