Bernd Flessner siegt beim DWC Auftakt 2009 am Steinhuder Meer

bernd_flessnerKurz vor Ende fiel die Entscheidung beim Deutschen Windsurf Cup 2009 am Steinhuder Meer mit nur einem Ergebnis in der Disziplin Racing. Nachdem der Wind die über 40 gemeldeten Teilnehmer an den ersten beiden Veranstaltungstagen warten ließ, frischte er mit Windböen bis 20 Knoten am Sonntagnachmittag auf und ließ zwei Rennen in der Disziplin Racing zu. Der 13-malige Deutsche Meister Bernd Flessner (GER-16, F2, Neil Pryde) von der Insel Norderney konnte beide Wettfahrten für sich entscheiden und gewann den ersten DWC der Saison 2009.

Platzierungen DWC 2009 Steinhuder Meer Lauf 1:

1. Bernd Flessner (GER-16, F2, Neil Pryde)
2. Vincent Langer (GER-122, Starboard, North)
3. Helge Wilkens (GER-63, Starboard, Gun Sails)

Platzierungen DWC 2009 Steinhuder Meer Lauf 2:
1. Bernd Flessner (GER-16, F2, Neil Pryde)
2. Vincent Langer (GER-122, Starboard, North)
3. Thade Behrends (GER-94, Exocet)

Die nächste Deutsche Windsurf Cup Regatta findet in vier Wochen beim White Sands Festival auf Norderney vom 29. Mai bis 01. Juni statt. Dort wird dann der zweite Tourstopp der diesjährigen DWC Tour ausgetragen.

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.