BIC SUP One Design Challenge 2013

bic sup onedeisgn sup raceBereits zum Ende des letzten Jahres auf Superflavor angekündigt geht diesen Sommer die BIC SUP One Design Challenge amn den Start. Bei der BIC SUP One Design Challenge werden internationale, freizeitorientierte Wettkämpfe ausgetragen, bei denen alle Teilnehmer mit dem gleichen Material starten und der Spaß im Vordergrund steht. Über 15 Wassersportstationen in ganz Deutschland sind bereits in das BIC SUP One Design Programm eingestiegen und werden in diesem Jahr bis zu 50 SUP Events austragen.

Das Konzept der BIC SUP One Design Challenge ist einfach: alle Wettkampfteilnehmer fahren das gleiche Stand-Up Paddleboard (BIC ACE-TEC 12’6’’ Wing) in verschiedenen Rennformaten mit einfachen Regeln und dem wesentlichen Leitsatz: Spaß und faire Wettkämpfe ohne Materialwettrüsten. Die Anmeldung zu den Events erfolgt im Vorfeld oder direkt vor Ort und die benötigte SUP Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. Die Teilnehmer können also ohne großes Gepäck anreisen und direkt in die BIC SUP One Design Challenge starten.

Die Events der BIC SUP One Design Challenge werden an Spots in ganz Deutschland stattfinden. Bisher stehen Events unter anderem an der Ostseeküste (Damp, Eckernförde, Surendorf, Kiel Falkenstein, Schönberger Strand, Rostock), in Hamburg, Berlin, am Steinhuder Meer, am Dümmer See sowie im Süden Deutschlands (Brombachsee, Schluchsee, Grenzach-Wyhlen) auf dem Terminkalender.

Die BIC SUP One Design Challenge auf deutschen Gewässern wird von der Choppy Water GmbH koordiniert. Interessierte Wassersportstationen, die in das BIC SUP One Design Challenge Programm einsteigen möchten, können sich per Mail an bsod@choppywater.de melden und erhalten dann alle notwendigen Informationen.

Alle weiteren Informationen, Termine und Stationen der BIC SUP One Design Challenge werden in den nächsten Wochen unter www.bicsuponedesign.com zu finden sein. Hier werden auch regelmäßige Updates und neue Event-Termine veröffentlicht.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.