Kein Wind am ersten Tag des Colgate Windsurf World Cups

COLGATE WINDSURF WORLD CUP

Am ersten Tag des Colgate World Cups auf Sylt war der Wind am Samstag nicht stark genug, um die ersten Wettfahrten starten zu können. Doch die Wettervorhersage für die nächsten Tage läßt auf gutes hoffen. Für Sonntag stehen die Rennen im Slalom auf dem Programm. Bei auffrischenden Winden werden ab Anfang der Woche auch die Waverider und Freestyler in den (Wett-)Kampf ziehen.

>>zum zweiten Tag Colgate Windsurf World Cup 2009>>

In unserem superflavor World Cup TV könnt ihr alle Mitschnitte des Tages im immer aktuell verfolgen.

[media id=27 width=500 height=390]

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.