Robbie Maddison reitet in „Pipe Dream“ auf Dirtbike die Wellen vor Tahiti

Eine Sensation bahnt sich an! Nach nur wenigen Stunden hat dieses Video schon über 2.000.000 Likes!

Die Rede ist von „Pipe Dream“, dem neuen Video des DC Riders Robbie Maddison. Er sprang über einen Wasserfall, hält den Weltrekord für den weitesten Sprung und reitet er erstmals in der Geschichte des Moto Cross eine echte Welle.

Im Sommer des Jahres 2015 haben es sich Robbie Maddison und DC zur Aufgabe gemacht, die Grenzen zwischen Traum und Wirklichkeit zu verwischen und einen 3 Jahre alten „Pipe Dream“ zu verwirklichen.

Der gefeierte X Games Medaillengewinner Robbie „Maddo“ Maddison machte sich auf die Reise und die Schönheit von Natur und Maschine gegenüberzustellen und somit seinen Traum wahr zu machen. Er  ritt auf seinem Dirtbike auf den gewaltigen, atemberaubenden und ikonischen Wellen von Tahiti. Man muss es gesehen haben, um es zu glauben.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.