Samba – Windsurf Video by Andre Paskowski

Samba ist Andre Paskowskis ca. achtes Windsurf Video. Insgesamt wurden 10 Stunden Videomaterial mit über 250 Moves aufgenommen. Dazu kam noch diverses Material mit nicht Surf-Aufnahmen. Produziert wurde der Film in Jeri / Brasilien – einem von Andres favorite Spots. Andre hatte Marcilio Browne zum ersten mal mit am Start, der dann auch gleich mit einer Menge neuer Moves den Film extrem bereicherte.

Weitere Highlights von Samba sind die extrem gekonnt eingesetzten Effekte und ein extrem dicht an Andres Kamera gelandeter Air Chachoo. Dazu Marcilio: „…normalerweise würde ich nicht so nah gehen, aber Andre wollte nah dran sein. Mittlerweile ist er ziemlich schnell und ziemlich abgehärtet – lacht!… Eigentlich hatte ich nicht geplant so nah zu landen, um so überraschter war ich selbst…“

Weitere Fakten zu Samba:

  • Nach Andres angaben hat er selbst 80% der Aufnahmen gefilmt. Nur in den Szenen in denen er selbst zu sehen ist, wurde er von Marco Wedele und Rafael Cervero gefilmt.
  • Für das Video-Editing benötigte Sebastian Doerr über 2 Wochen.
  • Während der Dreharbeiten verletzte sich Gollito, wodurch er den Winter kaum noch trainieren konnte.
  • Gefilmt wurde Samba mit 2 Kameras auf Mini DV – Andre möchte in Zukunft in HD produzieren und plant deshalb die Anschaffung von HD-Equiment
  • Wir danken Andre für diesen wirklich gelungen Windsurf-Film und freuen auf sein nächstes Werk aus El Yaque, dass wieder im Internet erscheinen wird.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.