Tabou SUP Boards 2011 – Marktübersicht

tabouTabou steigt 2011 neu in den SUP Markt ein. Eine komplett neue, innovative Linie von SUP Boards:  3 Shapes in zwei unterschiedlichen Bauweisen ergeben für jeden Anspruch –  vom Anfänger bis zum erfahrenen Wellenreiter –  das perfekte Board. Fabien Vollenweider ist ein begeisterter Surfer der die Wellen liebt! So kennt er die SUP Szene von Anfang an. Vor zwei Jahren begann er mit der Entwicklung einer eigenen, ultimativen SUP Linie. Hier ist das Ergebnis.

tabou sup 2011

Tabou SUP 9’2″ TEC Das High Performance Modell in der Range. Das 9`2″er ist perfekt für jede Welle oder als Allrounder für Leichte und erfahrene Surfer. Es dreht sehr schnell und ist aufgrund der geringen Länge und den dünneren Kanten sehr gut auch in schnellen, kraftvollen Wellen zu kontrollieren. Tabou Epoxy Composite Bauweise.
TABOU SUP TEC (Tabou Epoxy Composite) 9’2″ x 29″ x 150 Liter

Tabou SUP 10’2″ TEC Das Tabou SUP TEC 10’2”  ist mit seinen 180 Litern Volumen ein großartige Allrounder. Relativ kippstabil, gleitet es auch in kleinen Wellen sehr früh an, die innovative Rockerlinie zusammen mit der runderen Outline sorgt für Drehfreudigkeit und frühes Angleiten in der Welle. Tabou Epoxy Composite Bauweise
TABOU SUP TEC (Tabou Epoxy Composite) 10’2″ x 30″ x 180 Liter

Tabou SUP 11’2″ TEC Extrem kippstabil aber alles andere als langweilig, der Tabou  SUP TEC 11’2” bietet mit seinen 210 Litern Volumen viel Komfort. Die Rockerlinie ist auf frühes An- und Durchgleiten ausgelegt. Tabou Epoxy Composite Bauweise.
TABOU SUP TEC (Tabou Epoxy Composite) 11’2″ x 31″ x 210 Liter

Tabou SUP 9’2″ TWT Das High Performance Modell in der Tabou SUP Range. Das 9`2″er ist perfekt für jede Welle oder als Allrounder für Leichte und erfahrene Surfer. Es dreht sehr schnell und ist aufgrund der geringen Länge und den dünneren Kanten sehr gut auch in schnellen, kraftvollen Wellen zu kontrollieren.
TABOU SUP TWT (Tabou Wood Technology) 9’2″ x 29″ x 150 Liter

Tabou SUP 10’2″ TWT Das Tabou SUP TWT 10’2”  ist mit seinen 180 Litern Volumen ein großartige Allrounder. Relativ kippstabil, gleitet es auch in kleinen Wellen sehr früh an, die innovative Rockerlinie zusammen mit der runderen Outline sorgt für Drehfreudigkeit und frühes Angleiten in der Welle. Durch den konkaven Bug setzt es leicht ein und auch Noserides sind keine Hexerei.
TABOU SUP TWT (Tabou Wood Technology) 10’2″ x 30″ x 180 Liter

Tabou SUP 11’2″ TWT Extrem kippstabil aber alles andere als langweilig, der Tabou SUP TWT 11’2” bietet mit seinen 210 Litern Volumen viel Komfort. Die Rockerlinie ist auf frühes An- und Durchgleiten ausgelegt.
TABOU SUP TWT (Tabou Wood Technology) 11’2″ x 31″ x 210 Liter

Weitere Superflavor Surf Magazine Beiträge die Dich interessieren könnten:

  • SUP Board Marktübersicht 2011SUP Board Marktübersicht 2011 SUP ist seinen Kinderschuhen entsprungen, noch immer ein Trendsport und inzwischen die am stärksten wachsende Wassersportart der Welt. Stand Up Paddling bietet eine Vielzahl von […]
  • C4 SUP Boards 2011 – MarktübersichtC4 SUP Boards 2011 – Marktübersicht C4 Waterman gehört zu den Premium herstellern auf dem SUP Markt. In Europa ist C4 derzeit auschliesslich mit seiner iSUP Collection vertreten. Die C4 iSUP  sind aufblasbare SUP oder auch […]
  • gerry lopez supGerry Lopez SUP Boards 2011 – Marktübersicht Das Surflegende Gerry Lopez auch SUP Boards produziert erscheint dem ein oder anderen evtl. verwunderlich, ist es aber nicht. Gerry Lopez setzt mit seiner SUP Kollektion den Flatwaterhype […]
  • Cabrinha SUP Boards 2011 – MarktübersichtCabrinha SUP Boards 2011 – Marktübersicht Die 2011er Cabrinha Linie von Stand Up Paddel Boards und Paddeln sind die Ersten in Cabrinhas expandierenden Reihe von SUP Produkten, die vorgestellt werden. Die vier Hybrid AST- Boards […]
  • RRD SUP Boards 2011 – MarktübersichtRRD SUP Boards 2011 – Marktübersicht Roberto Ricci gehört zu den Surfmarken welche SUP von Anfang an massgeblich mitgestaltet haben. Die aktuelle SUP Kollektion von RRD umfasst schwerpunktmässig die Diamond Serie mit den SUP […]
  • Exocet SUP Boards 2011 – MarktübersichtExocet SUP Boards 2011 – Marktübersicht Exocet sticht als eine der innovativsten und am schnellsten wachsenden Marken der Surfindustrie hervor und produziert seit der Saison 2010 neben Windsurfboards und Segeln auch einige feine […]
  • Imagine SUP Boards 2011 – MarktübersichtImagine SUP Boards 2011 – Marktübersicht "Wir haben nur eine Erde, und wir sollten uns um sie kümmern" lautet das Motto von Imagine SUP. Imagine hat zwei Produktlinien. ECO und PU. Bei Imagine Eco SUP Boards geht es darum, dass […]
  • Naish SUP Boards 2011 – MarktübersichtNaish SUP Boards 2011 – Marktübersicht Naish unterteilt seine SUP Boards in vier unterschiedliche Linien für die jeweiligen Einsatzbereiche. Naish Nalu Series - Longboardstyle SUP’s, die einfach zu fahren sind und eine […]
  • Tahoe SUP Boards 2011Tahoe SUP Boards 2011 Tahoe SUP ist anders! Könnte man so stehen lassen oder einfach erklären was denn so anders ist. Im Gegensatz zu den meisten SUP Herstellern auf dem Markt, die Surfstyle SUP Boards […]
  • JP Australia SUP Boards 2011 – MarktübersichtJP Australia SUP Boards 2011 – Marktübersicht JP Australia ist die Surfmarke um Windsurfer Jason Polakow, Antoine Albeau, Kauli Seadi und wie viele andere Marken aus dem Windsurfsektor seit 2010 bereit sich auf das Abenteuer SUP […]
  • 404 SUP Boards 2011 – Marktübersicht404 SUP Boards 2011 – Marktübersicht 404 oder "four o four" ist die SUP Boards-Schmiede um Danny Ching. Danny ist Gewinner des Battle of the Paddle Hawaii 2010. Bevor er mit dem Stand Up Paddling begann, war Danny Ching […]
  • Coreban SUP Boards 2011 – MarktübersichtCoreban SUP Boards 2011 – Marktübersicht Der Name COREBAN stammt von Corban, was soviel bedeutet wie "Dedicated to God ". COREBAN besteht aus einem Team von internationalen Athleten, die leidenschaftlich für den Sport engagieren […]

  1 comment for “Tabou SUP Boards 2011 – Marktübersicht

Comments are closed.