Sieger der Best Shot und Big Wave Challenge stehen fest

Im Januar 2009 rief MikeJuckerHawaii zum ersten Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz den The Best Shot Contest ins Leben. Gesucht wurde das beste Surffoto schlecht hin. Dabei lag die Entscheidung nicht bei einer Jury sondern bei den „Zuschauern“ selber. Das Voting wurde zum hin Schluss immer spannender. Zur Endphase veränderten sich die Bewertungen der Bilder fast im Minutentakt. Erst ganz am Schluss des Votings kippte die Waage zu Gunsten von Thomas Becks.


Ähnlich verhielt es sich beim Big Wave Challenge für Amateure. Gesucht wurde ein Bild der größten Welle, die ein deutscher, österreichischer oder schweizer Surfer je gerippt hat. Es war der erste Fotocontest in dieser Art. Der Gewinner Fabian H.  aus Aalen gewann mit einem Bottom Turn vor einer respektablen Welle in G-Land.

Mehr Infos gibt’s unter: www.mikejucker.com/fotovoting

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.