Mistral Adventure 11.5 Fusion Layer im SUP Test

 Das Mistral Adventure in der robusten und steifen Fusion Layer Technologie begeister gegenüber dem vorangegangenen Jubiläumsmodell mit einer wesentlich höhere Overall-Performance. Das Board ist mit 32″ auch für den Einsteiger ausreichend breit dimensioniert, die Fusion Layer Bauweise stabilisiert gut. Das runde Tail macht das Wende über selbiges aber leider weiterhin zur Zitterpartie. Als Flachwasserallrounder ist das Mistarl SUP Board gut zu gebrauchen, das geringe Gewicht führt hierbei zu sehr guten Beschleunigungswerten. Das Mistral Adventure ist keine Sprinter, will es auch nicht sein. Als Board für Entdecker und Freizeitpaddler reicht die die zu erreichende Höchstgeschwindigkeit allemal. Die Laufruhe ist beim neuen Mistral Adventure Klasse! In der Fusion Layer Bauweise gibt es kaum noch Erschütterungen durch kleine Wellen. Bis 95 kg Körpergewicht sollte sich Paddler bei nahezu allen Bedingungen wohlfühlen und die Kontrolle über das Board behalten können.

Fazit: Das Mistral Adventure 11.5 ist eine leichtgewichtiger Allrounder der seine Bestimmung als Reisebrett hat. Viel leichter geht es in dieser Board-Größe nicht. Mit dem Upgrade auf die wesentlich steifere Fusion Layer Technologie reiht sich das Board perfekt in die aktuelle Mistral Collection ein, Leistungsschub inklusive! 

Mistral Adventure 11.5 Maße
Volumen 285 l
Breite 32”
Länge 11.5”
Dicke 6”
Finne US Box /  werzeugfrei / Dolphin Finne aus Polycarbonat
Windsurfoption nein
Empfohlenes Benutzergewicht bis 95 kg
Konstruktion Fusion Layer Technology – Doublelayer Body mit Quad Layer Seams
Gewicht Board incl Finne/n 10,4kg

Mistral Adventure 11.5 Testergebnisse
Board
Biegung bei 150cm Abstand im Center 88kg 2,8cm
Kippstabilität gut
Geradeauslauf gut
Drehfreude gut
Beschleunigung sehr gut
Max Speed bei 68strokes/min 10.1 km/h
Laufruhe sehr gut
Kontrolle gut

Tragetasche
Tragekomfort gut
Ausstattung gut
Rolleigenschaften keine Rollen

Vom Hersteller empfohlenes Paddle:
Mistral Ulani Paddle 6,9×17,5 – 100% Carbon Blade und Schaft
Testergebnis: Mistral Vollcabon Paddle mit gutem Prei/Leistungs Verhältnis. Klasse Paddleblatt auch für Langsterckenpaddler
 
Mistral Adventure 11.5  Fusion Layer im Sup Test Video

 

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.