Mistral SUP – The Empire Strikes Back

mistral sup pioniers

Nach vier Jahren SUP in Europa wird und will Mistral den Sport nicht neu erfinden jedoch bleibt den Pionieren des Windsurfens so einiges an Erfindungsfwahn erspart. Die weichen sind gestellt und so verwundert es nicht weiter das Mistral mit einer reifen und durchdachten SUP Boardlinien an den Start geht.

mistral sup boards 2011

Seit der Gründung der Marke in der Achtziger Jahren ist Mistral fest in der Welt des Wassersports verankert. Eine enorme Leidenschaft für das Meer, den Strand und den Wind bilden die Basis für eine ungeahnte Erfolgsgeschichte, die einst mit der Entwicklung von Surfboards und Segeln begann. Drei Jahrzehnte später erlebt Mistral ein Revival und lässt seine gesammelte Erfahrung in die Entwicklung der neuen Apparel und Footwear Kollektionen fließen. Der Gedanke des »Coastal Lifestyle« ist fest verschmolzen mit der DNA der Marke und zieht sich wie ein roter Faden durch sämtliche Design- und Entwicklungsprozesse.

Ob in der schäumenden Brandung oder im Großstadtdschungel – die Casual Looks von Mistral können den Kampf mit den Naturgewalten jederzeit aufnehmen. Das Credo lautet »less is more«, technische und funktionelle Materialien sowie viel Liebe zum Detail unterstreichen den Anspruch der Marke. Puristische Schnitte, klare Farben, die beliebig untereinander kombiniert werden können, und praktische Designs kennzeichnen die Kollektion und strahlen ungezwungenen Luxus aus.

Die Linie Mistral Equipe bildet das Herzstück der Kollektion, basierend auf sehr funktionellen Designs, die ganz in der Tradition der Marke stehen. Eyecatcher der Linie sind gefütterte Wolljacken, die mit vielen Details aufwarten: Innenfutter aus atmungsaktivem Mesh, Paspelierungen und Neopreneinsätze. Die Verwendung mehrlagiger Stoffe in Verbindung mit geklebten Nähten machen die Jacken garantiert wind- und wasserdicht. Sweatjacken und Hoodies, bequem und schnell trocknend, tragen den hohen, funktionalen Ansprüchen der Traditionsmarke genüge. Die charakteristischen Mistralfarben Blau, Weiß und Rot werden kombiniert mit fluoreszierendem Grün und Gelb, was zu spannenden Kontrasten führt und gleichzeitig den technischen Charakter von Mistral Equipe unterstreicht.

Mistral Authentics ist eine Hommage an die klassische, urbane Sportswear. Die Saison Herbst/Winter 2011/2012 ist deutlich inspiriert von den Skioutfits der fünfziger und sechziger Jahre – minimalistische Farbkombinationen, klare Formen und Funktionalität dominieren die Designs. Aber auch Anleihen beim »preppy Look« sind unverkennbar, zu finden in College Jacken im Retro-Stil mit eingesetzten Lederärmeln. Ein umfangreiches Strickprogramm macht die Linie winterfest: Vom grob gestrickten Rollkragenpullover in Norwegeroptik über elegante Strickjacken aus gekochter Wolle bis hin zu lässigen Pulloverkleidern in Kontrastfarben. Daneben bietet Mistral Authentics eine große Auswahl an robusten Mänteln im Casual Style in den klassischen Mistralfarben marineblau, altweiß und marsrot in Ergänzung zu weiteren Tönen wie goldgelb, kieselsteinfarben und schwarz.

Die Mistral Collection ist geprägt durch Farb- und Materialtrends, die das unverkennbare Modegefühl der Marke unterstreichen. Die Linie wird bestimmt von militärischen Formen und Farben, es entsteht ein unverwüstlich wirkender, sportlicher Look mit energischer Ausstrahlung. Gewachste Jacken und Materialien mit rauher Struktur und funktionalem Futter bilden den Schwerpunkt der Kollektion und erinnern auch an die Wassersportleidenschaft der Marke. Hoodies mit extra hoch angesetzter Kapuze und diagonaler Knopfleiste spendet Wärme nach winterlichen Surf-Sessions. Natürliche anmutende Farbschattierungen dominieren die Farbpalette: Dunkelgrün, Erdbraun und Anthrazit werden mit Akzenten in Erdtönen wie Orange, Ocker und warmes Rot kombiniert und zeigen auch hier die Verbundenheit der Marke mit den vier Elementen.

mistral sup m1 racemistral sup flatwater

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.