SUP Board Tragetechnik – Board ablegen

[media id=73 width=560 height=400]

  1. Suche dir eine Stelle am Wasser die sich für einen sicheren Einstieg eignet.
  2. Lasse das Board vorsichtig von deiner Schulter gleiten und auf der Unterseite ins Wasser fallen. Keien Angst – das Board kann das verkraften.
  3. Wichtig: das Stand Up Paddle Board nicht quer zu den Wellen ablegen – Verletzungsgefahr!
  4. Achte darauf, dass das Wasser tief genug ist, damit die Finne nicht beschädigt wird.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.