SUP Paddletechnik – Liegend

[media id=76 width=560 height=400]

Das Paddeln im Liegen kann von Nöten sein wenn der Wind zu stark ist und man im Stehen nicht mehr dagegen anpaddlen kann.

  1. Lege das Paddle quer zum Board ab und gehe wärend du das Paddle am Schaft festhälts über die Hocke in die Liegeposition.
  2. Nimm das Paddle in die eine Hand, wärend du dich mit der Anderen abstützt und für ein Gleichgewicht sorgst.
  3. Schiebe das Paddle vorsichtig unter deine Brust. Das Paddleblatt muss dabei in der Richtung liegen, dass Schaft und Griff das Sup Paddle in Richtung Himmel zeigen und nicht gegen das Board drücken.
  4. Beginne mit abwechsendem Armschlag an zu paddeln.

Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.